Makeup brushes

Case Study: Rossman

Wie wir Rossmann durch die digitale OMMAX-Akademie unterstĂŒtzt haben

AnpassungsfÀhiges Lernen und Effizienz an vorderste Stelle im Unternehmen bringen

Rossmann - eine branchenfĂŒhrende Drogeriemarktkette

Dirk Rossmann eröffnete 1972 sein erstes GeschĂ€ft in Hannover. Seitdem hat sich die Dirk Rossmann GmbH zur zweitgrĂ¶ĂŸten Drogeriemarktkette in Deutschland entwickelt und europaweit einen Umsatz von 9,46 Milliarden Euro erzielt. Die Dirk Rossmann GmbH ist ein inhabergefĂŒhrtes Unternehmen, das sich mehrheitlich im Besitz der Familie Roßmann befindet. Derzeit hat das Unternehmen seinen Sitz in Burgwedel bei Hannover und die A.S. Watson Group ist mit 40% an dem Unternehmen beteiligt.

ROSSMANN cosmetics store, Pecs (Hungary)

Bestimmung der Relevanz von Rossmanns aktuellem Marketingansatz

Angesichts der sich stÀndig Àndernden Marketingtechnologien und Kentnissen kann es eine Herausforderung sein, jÀhrlich Hunderte von Produkte auf den Markt zu bringen. ZusÀtzlich zum Markteintritt muss ein Unternehmen neben einer Marketingbranche, die von einem massiven internen Team angetrieben wird, auf dem neuesten Stand der Technik bleiben.

Mit Hilfe einer einzigartigen digitalen Akademie prÀsentierte OMMAXRossmann sowohl die neuesten operativen FÀhigkeiten als auch die KPIs auf dem Markt. Infolgedessen konnte Rossmann durch adaptives Lernen und die Verbesserung der Aufgabeneffizienz sowohl die Technologien mit den betrieblichen AblÀufen vergleichen als auch seine MarketingablÀufe verbessern.

Supermarket row

GeschĂ€ftsbereiche Deep Dive - ein spezifischer Experte fĂŒr jede Sitzung

Durch tiefes Eintauchen in die Bereiche digitale Strategie, SEO, SEA, Content-Marketing, Customer Journey und User Experience identifizierte Rossmann sowohl SchwĂ€chen als auch StĂ€rken direkt innerhalb seines Marketingbetriebs. Jede Sitzung wurde von verschiedenen OMMAX-Experten abgehalten, die auf ihren jeweiligen Arbeitsbereich spezialisiert waren, und bot Live-Sitzungen mit enthaltenen Tools oder DatensĂ€tzen. Folglich konnte Rossmann die spezifischen Experten zu jeder GeschĂ€ftseinheit befragen, jeden Arbeitsablauf entsprechend ĂŒberprĂŒfen und das Gelernte schnell anpassen.

Rossmann ĂŒberprĂŒfte die Arbeitsweise des Unternehmens und stĂ€rkte sein VerstĂ€ndnis fĂŒr die neuesten, digitalen Trends. Indem Rossmann verschiedene GeschĂ€ftsmodelle reflektierte, stellte sich das Unternehmen außerdem den Herausforderungen moderner MarkteinfĂŒhrungsstrategien. Mit Hilfe der OMMAX Digital Academy wurde eine schnelle Lösung und ein geradliniger Weg zum Erfolg und zur Marktrelevanz entwickelt.

Die Akademie enthielt eine große Menge an Inhalten und Erkenntnissen und war klar strukturiert


Die Diskussion ĂŒber die neuesten Trends und Methoden im digitalen Marketing haben uns eine zusĂ€tzliche Perspektive auf unsere MarketingaktivitĂ€ten geboten und sich somit sehr gelohnt. Die Akademie enthielt eine große Menge an Inhalten und Erkenntnissen und war klar strukturiert, wodurch wir unsere interne Leistung steigern konnten. Wir schĂ€tzen das digitale Wissen der OMMAX Experten sehr. 

Logo - Rossmann
Sandra Lorenz Management Rossmann

Was wir erreicht haben

  • Schaffung einer digitalen Akademie, die auf den spezifischen Markt und auf die BedĂŒrfnisse von Rossmann zugeschnitten ist, einschließlich SEO-, SEA- & Content-Analyse
  • Eine eintĂ€gige Akademie mit 4 erfahrenen Experten und einem zusĂ€tzlichen OMMAX-Partner fĂŒr spezifische Sitzungen zu Tools, Daten und Operationen 
  • 277 Folien Dokumentation einschließlich Markteinsichten, Glossar und Lernzusammenfassung

 

"Rossmann kombiniert Offline- und Online-VerkĂ€ufe intern und muss sich mit mehreren verschiedenen Konkurrenten wie Amazon oder DM auseinandersetzen. Einblicke zu geben, wie das eCommerce-GeschĂ€ft von Rossmann gestĂ€rkt werden kann, hat Spaß gemacht und war eine Herausforderung zugleich. Wir freuen uns sehr, dass es uns gelungen ist, das digitale MarketinggeschĂ€ft in seiner relevanten Perspektive abzudecken und Rossmann wertvolle Einblicke zu geben."

Dr. Stefan Sambol Partner, OMMAX

Contact an Expert

I would like to speak to an expert in: