transporeon Header

Case Study: Transporeon

Wie wir die digitale Positionierung des Unternehmens als Marktführer unterstützt haben

Die internationale Logistiksoftware-Industrie im Wandel

Transporeon GmbH - Cloudbasierte Lösung für End-to-End-Transportlogistik 

Die Transporeon GmbH ist ein schnell wachsendes, mittelständisches, deutsches Unternehmen mit >700 Mitarbeitern, das im Jahr 2000 gegründet wurde. Die KI-gesteuerte, Cloud-basierte Software des Unternehmens bietet End-to-End-Transportlösungen, die es Herstellern, Einzelhändlern und Spediteuren ermöglichen, ihre Transportlogistikprozesse vollständig zu digitalisieren. Gegenwärtig verbindet die Plattform >1.200 Industrie- und Handelsunternehmen mit 100.000 Spediteuren und wickelt jährlich ein Frachtaufkommen von 20 Milliarden Euro ab. 

Zusätzlich zu den Transporeon-Flaggschiffprodukten des Unternehmens bieten die Submarken Ticontract, Mercareon und Tim Consult eine Reihe von spezialisierten Produkten und Dienstleistungen an - damit positioniert sich Transporeon als europäischer Marktführer innerhalb der Transportlogistik-Beratungs- und Marktforschungsbranche.

[Translate to Deutsch:] transporeon1

Ein wachsender Softwareanbieter mit einzelnen Websites

In der Vergangenheit beschränkte der Kunde seine Online-Präsenz auf wenige Länder und präsentierte sich über drei individuelle und zum Teil veraltete Websites. Tranporeon erkannte, dass eine modernisierte und integrierte Website nicht nur die Sichtbarkeit ihres digitalen Geschäfts erhöhen, sondern auch die betriebliche Effizienz verbessern würde, sodass sie ihr internationales digitales Marktpotenzial weiter ausschöpfen konnten. Darüber hinaus führte die aktualisierte Website in Bezug auf die Industrie sowohl zu einer Wachstumssteigerung des Unternehmens als auch zur Stärkung seiner Marktführerposition.

transporeon 1

Die Etablierung einer integrierten europäischen und US-amerikanischen digitalen Präsenz

Über vier Jahre arbeitete OMMAX mit dem Transporeon-Team zusammen, um die digitale Sichtbarkeit der Flaggschiffmarke und der Untermarken des Unternehmens zu stärken. OMMAX unterstützte den Relaunch umfassend, von der Strategieentwicklung bis zur technischen Zusammenführung der einzelnen Websites zu einer ganzheitlichen Transporeon-Website. Der Relaunch beinhaltete ein hochmodernes SEO-Konzept, umfassende Backend- und Frontend-Web-Entwicklung, professionelle Implementierung des Tracking-, Geräte- und Browser-UX-Tests und vieles mehr. Darüber hinaus unterstützten wir den Aufbau und die Anwendung einer Marketing-Automatisierungslösung.  Zusätzlich stärkte OMMAX die Marke Transporeon indem die Inhalte auf mehr als sieben Sprachen ausgeweitet wurden.  Insgesamt wurde die Website in den Kern der gesamten digitalen Strategie von Transporeon integriert. 

Die Expertise unseres Unternehmens im Bereich der digitalen Beratung ermöglichte es uns, das Lead-Generierungspotenzial des B2B-Kunden international zu erhöhen, die internen Abläufe zu verbessern und die digitalen Kompetenzen der Marketing- und Vertriebsmitarbeiter von Transporeon zu stärken.

Unser Wachstum ist signifikant...

Mit der kontinuierlichen Beratung durch OMMAX konnten wir unsere Plattform erfolgreich in einem wachsenden Markt etablieren und unsere digitale Präsenz kontinuierlich optimieren. Bis heute verzeichnen wir ein deutliches Wachstum bei qualitativ hochwertigen Konvertierungen.

Logo - Tim Consult (prev. Transporeon Group)
Peter Schouba Head of Marketing Tim Consult (prev. Transporeon Group)

Was wir erreicht haben

  • Website-Zusammenführung von 4 individuellen Websites

  • Professioneller, umfassender Website-Relaunch

  • Einrichtung und Unterstützung der digitalen B2B-Lead-Generierung

  • Lokale SEO und Content-Optimierung für 7 Sprachen

  • Implementierung eines Content Hubs auf der Website

  • Digitale Markenbewertung der Transporean-Marke und der wichtigsten Marktkonkurrenten

  • Laufende Unterstützung der digitalen Ausführung für internationales Wachstum und Stärkung der Marke

“Transporeon erwies sich als ein hervorragender Kunde. Ihr Einsatz für Qualität und Kommunikation hat uns geholfen, ihre Website umzugestalten und transparente Einblicke zu schaffen. Mit ihrer neu etablierten Präsentation wird Transporeon sicherlich die Aufmerksamkeit von cloud-basierten Wettbewerbern auf sich ziehen.”