Bridge

End-to-End E-Commerce-Analytics

ProfitabilitÀt optimieren

E-Commerce-Unternehmen sammeln enorme Mengen an Rohdaten aus verschiedenen Quellen wie digitales Marketing, Logistik, Transaktionen und Kundendaten. HĂ€ufig werden diese Daten jedoch in verschiedenen Systemen gesammelt, die von verschiedenen Abteilungen genutzt und verantwortet werden.

Infolgedessen haben die Abteilungen eine sehr eingeschrĂ€nkte Sicht auf die insgesamt zur Nutzung verfĂŒgbaren Daten: Digitales Marketing arbeitet ausschließlich mit Marketingdaten, der Einkauf arbeitet nur mit Produkt- und Lagerhaltungsdaten und so weiter.

Um einen vollstĂ€ndigen Daten-Überblick ĂŒber alle Funktionen und Abteilungen zu erhalten, helfen wir Ihnen bei der Entwicklung von End-to-End E-Commerce-Analytics Lösungen, die auf ganzheitliche ProfitabilitĂ€tsoptimierung Ihres Business abzielt.

Data

Unser Ansatz zur End-to-End E-Commerce Analytics

Mit OMMAX End-to-End E-Commerce Analytics können Sie:

  • Chancen fĂŒr ProfitabilitĂ€tssteigerung durch ein holistisches Analytics Tool erkennen und nutzen  
  • Toxische Produkte oder Marken mit unterdurchschnittlicher RentabilitĂ€t identifizieren und strategisch angehen
  • Ihr Unternehmen mit einem Customer-Value-orientierten Ansatz transformieren
  • Advanced Dashboards einrichten um Kundenkohorten Entwicklungen, Produktgruppen Performance und Marketingausgaben zentral zu reporten und zu optimieren 

End-to-end E-commerce Analytics Kunden

Wie wir unseren Kunden helfen

[Translate to Deutsch:] planet sports

Case Study: Planet Sports

Case Study E-commerce End-to-End E-commerce Analytics Strategic Business Intelligence

Planet Sports ist ein fĂŒhrender Anbieter von Actionsportarten und Streetwear-Produkten. Das Unternehmen mit Sitz in MĂŒnchen und einer 20-jĂ€hrigen Firmengeschichte verfĂŒgt ĂŒber 12 EinzelhandelsgeschĂ€fte und betreibt einen internationalen Online-Shop (Omnichannel-Ansatz).

Fallbeispiel lesen

  • OMMAX unterstĂŒtzte die internationale digitale Transformation von Planet Sports und die erfolgreiche Analyse von 10 Datensilos
  • Die Einrichtung und DurchfĂŒhrung der digitalen Strategie betraf 8 Abteilungen und fĂŒhrte zu +16,9 neuen Seiten 
  • Digitale Initiativen fĂŒhrten zu -16 % EinnahmeausfĂ€llen fĂŒr Planet Sports

Fallbeispiel lesen

Unsere Experten