Skyscraper

Tech Due Diligence

Unsere Tech Due Diligence bietet eine Bewertung der potenziellen Chancen und Risiken, bevor ein Wert fĂŒr eine Investition ermittelt wird

Was beinhaltet eine Tech Due Diligence?

Eine Tech Due Diligence ist Teil des ganzheitlichen Due-Diligence-Angebots von OMMAX: Das Dienstleistungsportfolio umfasst eine ganzheitliche Tech Due Diligence, eine Tech Readiness Assessment und eine Tech Fact Book Vorbereitung - alle drei einschließlich eines Deep Dive Tech Audits.  Die Tech Due Diligence besteht aus einer umfassenden, unabhĂ€ngigen PrĂŒfung und Analyse der technologischen Plattform und der Datenstrategie eines Unternehmens im Zusammenhang mit einer potenziellen Transaktion.

Angesichts der zunehmenden Anzahl von Technologieanbietern und der steigenden KomplexitĂ€t der Systeme ist es mehr als zwingend erforderlich, vor einer Investition eine technische Bewertung des Zielunternehmens durchzufĂŒhren. Unsere erfahrenen Technikexperten fĂŒhren nicht nur ganzheitliche technische Bewertungen durch, sondern ĂŒbersetzen diese auch in eine leicht verstĂ€ndliche GeschĂ€ftssprache fĂŒr unsere Kunden, indem sie die wichtigsten Faktoren sowie die roten und gelben Flaggen des Zielunternehmens hervorheben.

Digital strings

Bewertung ihres Übernahmeziels mit einer Tech Due Diligence

Angesichts der zunehmenden Bedeutung von Technologie fĂŒr die Entwicklung und Skalierung von GeschĂ€ftsmodellen ist es unerlĂ€sslich, vor einer Investition eine tiefergehende Bewertung der FĂ€higkeiten eines Zielunternehmens im Bereich Technologie und Daten vorzunehmen. Unsere Fachexperten fĂŒhren nicht nur eine ganzheitliche Tech und Data Due Diligence durch, sondern helfen auch bei der Interpretation der Ergebnisse hinsichtlich des Markt- und GeschĂ€ftskontexts. DarĂŒber hinaus ermittelt unser Team die wichtigsten (Risiko-)Faktoren mit möglichem GeschĂ€ftseinfluss und liefert eine unabhĂ€ngige EinschĂ€tzung der im Zielunternehmen identifizierten Red und Yellow Flags. Unsere Experten vereinen die Erfahrung aus mehr als 800+ digitalen Projekten in 50+ LĂ€ndern.

Digital waves

Unsere Tech Due Diligence ist eine tiefgehende Bewertung der IT-Strategie, der FĂ€higkeiten und der Skalierbarkeit des Unternehmens unter BerĂŒcksichtigung der folgenden SchlĂŒsselfragen

  • Ist die IT-Strategie mit den verfĂŒgbaren Ressourcen in der vorgesehenen Zeit realisierbar?
  • Sind die Systemarchitektur und die IT-Infrastruktur im Zusammenhang mit dem GeschĂ€ftsplan skalierbar?
  • Ist der Lebenszyklus der Softwareentwicklung agil, dokumentiert und effizient?
  • Sind die erforderlichen technischen FĂ€higkeiten, Ressourcen und Strukturen in der Organisation vorhanden?
  • Sind relevante IT-Sicherheitsstandards vorhanden und werden sie regelmĂ€ĂŸig ĂŒberprĂŒft?
  • Wie konsistent ist die DatenqualitĂ€t und -reife im gesamten Unternehmen, um eine datengestĂŒtzte Entscheidungsfindung und neue GeschĂ€ftsmöglichkeiten zu unterstĂŒtzen?

Unser Angebot im Bereich der technischen Due Diligence umfasst die folgenden Module

Der Umfang einer Tech Due Diligence umfasst sieben Kernmodule, die eine ganzheitliche Bewertung der Technologie- und Produktskalierbarkeit einschließlich der Risiken und Chancen zur UnterstĂŒtzung der GeschĂ€ftsstrategie und des Wachstums bieten.

  1. Technologie- und Produktstrategie: Das erste Modul umfasst die Beschreibung der Technologie- und Produktrolle eines Unternehmens im Zusammenhang mit der GeschĂ€fts- und Wachstumsstrategie sowie die Bewertung der IT-Roadmap, einschließlich Abdeckung, ZeitplĂ€ne und PrioritĂ€ten.
     
  2. IT-Infrastruktur und Systemarchitektur: Im zweiten Modul werden die Software-Architektur und die Skalierbarkeit des Tool-Stacks inkl. Dokumentation des Codes und der technischen Schulden sowie die Front- und Back-End-Infrastruktur im Hinblick auf InteroperabilitĂ€t und Skalierbarkeit bewertet.
     
  3. Lebenszyklus der Softwareentwicklung: Im dritten Modul wird der Tech-Stack mit mehreren Komponenten bewertet und die Entwicklungsprozesse und der Tech-Stack inkl. Dokumentation und Automatisierungsgrad fĂŒr die Entwicklung und Wartung der Systeme und Infrastruktur des Unternehmens analysiert.
     
  4. Team und Organisation: Im Modul Team und Organisation bewerten wir die Struktur des IT-Teams inkl. der beteiligten externen Parteien und wie die Kompetenzen des Entwicklungsteams die GeschĂ€fts- und Wachstumsstrategie des Unternehmens unterstĂŒtzen.
     
  5. IT-Sicherheit & Compliance: Hier bewerten wir die vorhandenen Sicherheitsmaßnahmen inkl. Dokumentation und AktualitĂ€t von Business Continuity Planning und Disaster Recovery Planning.
     
  6. Technische Finanzen: In Modul sechs werden die CapEx- und OpEx-Ausgaben nach den wichtigsten Produktbereichen aufgeschlĂŒsselt, einschließlich eines Kommentars zu ihrer Ausrichtung an den WachstumsplĂ€nen des Unternehmens sowie vergleichbarer Zahlen von Mitbewerbern und der Branche.
     
  7. Datenmodell und -qualitĂ€t: Im letzten Modul werden Faktoren wie das aktuelle Datenmodell, die Datenarchitektur und die relevanten Systeme beschrieben, ein Überblick ĂŒber die gesammelten Daten gegeben und der Datenbestand sowie die DatenqualitĂ€t in Bezug auf die Auswirkungen auf das GeschĂ€ft analysiert. 
Digital strings

Mit einer OMMAX Tech Due Diligence erhalten Sie

  • Bewertung der Technologiearchitektur und der Produktentwicklungs-Roadmap im Zusammenhang mit der GeschĂ€fts- und Wachstumsstrategie des Unternehmens
  • Bewertung der Technologiearchitektur, ihrer AbhĂ€ngigkeiten und Skalierbarkeit
  • Analyse der Anwendungsprogrammierschnittstellen des Unternehmens fĂŒr den Datenaustausch 
  • Bewertung des Softwareportfolios, einschließlich ÜberprĂŒfung von Code, Prozessen, bewĂ€hrten Verfahren und Dokumentation  
  • Bewertung der Front-End- und Back-End-IT-Infrastruktur im Hinblick auf die InteroperabilitĂ€t 
  • Analyse der Hosting-Infrastruktur und der damit verbundenen Service Level Agreements 
  • Bewertung der vorhandenen Sicherheitsmaßnahmen, einschließlich der Dokumentation und der AktualitĂ€t der GeschĂ€ftskontinuitĂ€tsplanung und der Planung der Wiederherstellung im Notfall 
  • Analyse des IT-Betriebs und der Produktentwicklungsprozesse und -tools, einschließlich der Dokumentation und des Automatisierungsgrads fĂŒr die Entwicklung, Freigabe und Wartung der Anwendungen, Daten und Infrastruktur des Unternehmens
  • Bewertung der AbhĂ€ngigkeit von externen Partnern und Dienstleistern 
  • Analyse der IT-Kostenstruktur, z. B. GehĂ€lter, Auftragnehmer, Partner, Dienstleistungen, Hosting 
  • Bewertung, wie die Struktur und die Kompetenzen des Entwicklungsteams die GeschĂ€fts- und Wachstumsstrategie des Unternehmens unterstĂŒtzen 

Tech Due Diligence Kunden

Unsere Experten