Tech Talks

Wir verbinden die klügsten Köpfe der digitalen Welt mit spannenden Vorträgen zu den wichtigsten digitalen Trends unserer Zeit: Cybersecurity, Metaverse und Blockchain.

Die OMMAX TECH TALKS mit Sommer-BBQ in Frankfurt waren eine inspirierende Veranstaltung, die die klügsten digitalen Köpfe (Unternehmer, CDOs & CIOs, Digitalisierungsexperten und Investoren) in Europa mit inspirierenden Vorträgen aus unserem Advisor & Expert Network zu drei spannenden Themen zusammenbrachte: Cybersecurity, Metaverse und Blockchain. Schauen Sie sich unser Recap-Video an, tauchen Sie ein in die wichtigsten Erkenntnisse und laden Sie die Präsentationen hier herunter. Viel Spaß mit den Inhalten!

Dr. Stefan Sambol, Mitgründer und Partner bei OMMAX: "Wir bei OMMAX sind davon überzeugt, dass die Bedeutung von Technologie und Digitaltechnik stetig zunehmen wird und dass Investoren die Möglichkeiten neuer Technologien und die notwendige Sicherheit vor ständigen Cyberangriffen verstehen müssen. Wir sind begeistert, einen der führenden und erfahrensten Digitalexperten und Tech-Investoren Europas in einer Veranstaltung zu haben, um über die Zukunft und digitale Trends zu diskutieren!"

die zukunft der cybersicherheit

 

  • Angriffe auf Software-Lieferketten haben bis 2021 um 650% zugenommen. Einzelne Botnetze mit mehr als 1,6 Millionen bösartigen Bots und unsichere Geräte, die von Hackern gekapert wurden, machen die Aufrechterhaltung und Sicherung des Internets, insbesondere des Internets der Dinge (IoT), extrem schwierig.
  • Die Software-Lieferkette ist zunehmend fragmentiert mit Anbietern, Systemen, Tools und Produkten sowie Dienstleistern, so dass die Komplexität des Codes zu einer zentralen Herausforderung für die Cybersicherheit wird.
  • Ein Beispiel aus der Autoindustrie: In Autos sind heute etwa 100 Millionen Zeilen Softwarecode verarbeitet. Aufgrund der zunehmenden Konnektivität und des autonomen Fahrens wird die Zahl der Codezeilen in den nächsten drei Jahren auf 300 Millionen ansteigen. 80 % dieses Codes wird von Zulieferern wie BOSCH, Conti, Infineon usw. bereitgestellt, was die Software-Wertschöpfungskette enorm komplex und anfällig macht. Ein typischer Referenz-KPI ist etwa 1 Bug oder Fehler pro 1.000 Zeilen Code.
  • Diese Entwicklung erfordert daher erstklassige KI-Anwendungen für die Cybersicherheit, da Malware, Bugs und Back-Doors nicht mehr allein durch menschliche Fähigkeiten erkannt werden können. Dies kann dann die Grundlage für die Gewährleistung der Sicherheit der Verbraucher sein.
  • Als nächster Schritt werden auch KI-Lösungen gegen Cyberangriffe zum Ziel bösartiger Hacker werden, weshalb wir uns bereits jetzt proaktiv auf diesen weiteren Trend vorbereiten müssen.

 

BLOCKCHAIN

 

  • Es wird in Zukunft kein Finanzwesen und keinen Kapitalmarkt ohne Blockchain-Technologie geben.
  • In jüngster Zeit konnten wir mehrere Innovationen im Krypto-Ökosystem beobachten, die von Nutzern und nicht von Institutionen vorangetrieben wurden (z. B. Metaverse, NFT, dezentralisierte Finanzen, Smart-Contract-Plattformen wie Ethereum, Solana).
  • Blockchain-Systeme für Unternehmen haben nicht gehalten, was sie versprochen haben, und öffentliche Blockchains werden dominieren (tägliches Transaktionsvolumen 80 Milliarden Dollar).
  • Ungefähr 60 % des Krypto-Asset-Marktes wird von Bitcoin und Ethereum dominiert.
    19,1 Millionen Bitcoins wurden bereits geschürft - heute gibt es nur noch ca. 2 Millionen Bitcoins, die noch generiert werden können.
  • Krypto-Assets schaffen einen unaufhaltsamen Transfer, Transport und Besitz von Werten. Eine Transaktion in Höhe von 475 Millionen Bitcoins wurde mit einer Gesamtgebühr von 15 Dollar durchgeführt.
  • In Ländern mit minderwertigen Institutionen und hoher Inflation führt Bitcoin eine minimale "technologische Institution" ein.
  • Betrachtet man die strategische Allokation von Investitionen, so verbessert die Beimischung eines kleinen Anteils an Krypto-Vermögenswerten (4 %) zu einem typischen Portfolio die risikobereinigten Renditen erheblich.

 

METAVERSE

 

  • In der heutigen Welt werden soziale Plattformen wie Instagram, YouTube, Facebook und TikTok als Metaverse betrachtet, weil die NutzerInnen einen Großteil ihrer Zeit auf virtuellen Plattformen verbringen, Inhalte hochladen, sich dort engagieren und kommunizieren.
  • Bestimmte Metaversen, wie z. B. die Spieleplattform Roblox, haben bereits eine beträchtliche Nutzerbasis mit mehr als 190 Millionen monatlich aktiven Nutzern - 2/3 der amerikanischen Kinder zwischen 9 und 12 Jahren verbringen dort bereits ihre Zeit und erschaffen künstliche Welten.
  • Gegenwärtige Herausforderungen wie Social Media Inhalte, VR-Nutzererfahrung, Handel mit digitalen Vermögenswerten und Zahlungsdienste hindern die Nutzer an einer stärkeren Nutzung des Metaverse, werden aber bald gelöst sein (Innovationen werden folgen).
  • Virtuelle Spieleplattformen wie Sorare (bewertet mit 4,3 Milliarden Dollar nach der Serie-B-Finanzierung, 2021) gelten als die neuen Rockstars innerhalb des Metaverse, die völlig neue Kundenerfahrungen schaffen.
  • NFT-Handelsplattformen wie OpenSea (führender NFT-Marktplatz) mit bereits 2 Milliarden Dollar Umsatz im Jahr 2022.
  • Insgesamt 128 Unternehmen haben in Q1/21 1,2 Milliarden Dollar für Blockchain-Gaming erhalten, was sich zu einer enormen wirtschaftlichen Aktivität entwickelt.
    Soziale Güter im Metaverse verwandeln sich in digitale Vermögenswerte und werden von Nutzern und großen Unternehmen gekauft. Dieser Trend steht erst am Anfang.
  • Investitionen sollten sich auf Metaverse-Infrastrukturanbieter konzentrieren, da diese von höheren Aktivitäten im Metaverse-Ökosystem profitieren (z. B. Immutable).

 

Feedback zur Veranstaltung

"Ein großartiges Veranstaltungsformat mit relevanten Inhalten und großartigen Referenten." - DC advisory

"Inspirierender, köstlicher und sehr unterhaltsamer Abend. Es ist bemerkenswert, wie Sie OMMAX über die Jahre aufgebaut haben und über welches Netzwerk Sie heute in der Private Equity Branche verfügen." - Blockchain Founders

"Tolle Reden, tolle Gespräche und wunderbares Essen." - Naxicap

"Nochmals vielen Dank für die Einladung zu den OMMAX TECH TALKS. Es war ein sehr gelungener Abend, tolle Einblicke in die Cybersecurity und es war schön, dabei zu sein." - Ardian

 

präsentationen herunterladen

Contact an Expert