Eva Bammann

Eva Bammann

Director Data Analytics

Kontakt

Hintergrund

Eva Bamman ist Direktorin fĂŒr Datenanalyse bei OMMAX. In ihrer Rolle setzt sie ihre fundierten Kenntnisse in quantitativer Datenanalyse mit mathematischer Programmierung und Expertise in der Visualisierung von Daten und komplexen Inhalten so ein, dass ein maximaler Nutzen fĂŒr den jeweiligen Nutzer entsteht.

Im Laufe ihrer Karriere hat sie Hightech-Softwarelösungen und die Digitalisierung von Prozessen gemanagt und verfĂŒgt ĂŒber umfangreiche Erfahrungen im B2B- und B2C-Marketing und -Vertrieb.

Bevor sie zu OMMAX kam, trieb Eva die grĂŒne Energierevolution bei sonnens virtuellem Kraftwerk voran, das Hausbatterien mit gespeichertem Solarstrom steuert, um globale Stromnetze zu stabilisieren. Eva arbeitete auch bei Entelios als Quantitative Analystin fĂŒr EnergiemĂ€rkte und Energielogistik, bei DEVnet im Bereich Quantitative Analytics und war Lehrbeauftragte am Lehrstuhl fĂŒr Mathematik der UniversitĂ€t Augsburg.

Eva hat einen Master of Science in Mathematik in Operations Research von der Technischen UniversitĂ€t MĂŒnchen und einen Bachelor in Finanzmathematik und Informatik von der UniversitĂ€t Augsburg.