Stephan Enders

Stephan Enders

Vice President Digital Projects

Kontakt

Hintergrund

Stephan ist Vice President Digital Projects und verantwortlich für die nachhaltige Steuerung digitaler Transformationsprojekte bei OMMAX. Für seine Kunden bringt er langjährige Erfahrungen im Bereich digitaler Markenführung und Entwicklung neuer digitaler Produkte und Services mit ein. Als Mobile Experte der ersten Stunde hat er sich zudem intensiv mit der Nutzung mobiler Technologien für die Zielerreichung seiner Kunden engagiert.

Vor seinem Start bei OMMAX arbeitete Stephan in unterschiedlichen Führungspositionen bei Weischer.Media, u.a. als Geschäftsführer bei Weischer Mobile. Als Director Mobility hat er im Anschluss bei der renommierten Digitalagentur Scholz & Volkmer Kunden in allen mobilen Fragestellungen beraten. Zuletzt war Stephan als Mit-Initiator des Plan.Net Innovation Studios der Serviceplan Gruppe aktiv. Unter seiner Führung wurden innovative Konzepte und Prototypen für digitale Kommunikations- und Service-Lösungen entwickelt. 

Stephan liegen „Creative Excellence“ und nachhaltige Projektausrichtungen am Herzen, die neben wirtschaftlichen Erfolgen seiner Kunden die Erreichung gesellschaftlicher Ziele anstreben.

Nach seinem Studium an der Akademie für Marketing-Kommunikation in Frankfurt am Main zum staatlich geprüften Kommunikationswirt wurden die von Stephan verantworteten Projekte mit zahlreichen Awards ausgezeichnet, u. a. dem Automotive Brand Contest, RedDot oder Annual Multimedia Award.