Waterlogic Header

Case Study: Waterlogic

Wie wir eine globale Infrastruktur für digitales Marketing aufbauen

Entwicklung eines digitalen Ökosystems für einen B2B-Spieler

Waterlogic – Weltweiter Hersteller & Vertreiber von Wasserlösungen für B2B-Unternehmen

Seit seiner Gründung im Jahr 1992 in Großbritannien ist Waterlogic ein führender Innovator, Hersteller und globaler Vertreiber von Point-of-Use (POU)-Wasserreinigungssystemen für Unternehmen, darunter Büros, Fabriken, Krankenhäuser, Hotels, Schulen und Restaurants in über 50 Ländern der Welt. Mit Büros und Servicezentren in Europa, Amerika und Ozeanien und einem Netz von Vertriebspartnern erwirtschaftet das Unternehmen einen Jahresumsatz von ca. 435 Mio. $. 

[Translate to Deutsch:] waterlogic1

Ein globales Unternehmen mit potenzial für ein digitales Geschäftsmodell

Im Jahr 2015 stellten digitale Dienste einen bedeutenden Teil der Unternehmensaktivitäten dar, wobei die Neukundenakquise hauptsächlich über Offline-Kanäle erfolgte. Dies war zum Teil auf die 10 bestehenden Websites mit geringer Conversion-Orientierung und einen häufigen Wechsel im Länderportfolio mit unterschiedlichen E-Commerce-Strategien zurückzuführen. 

Als OMMAX 2015 begann mit Waterlogic zusammenzuarbeiten, war es unser Ziel, eine klare und kohärente digitale Strategie für das gesamte Unternehmensportfolio aufzustellen. Dies drückte sich in der fortschreitenden Integration neuer Märkte und digitaler Kanäle aus, um digitale Aktivitäten in vollem Umfang skalieren zu können. Die Strategie führte zu einem starken und stetigen Anstieg des Geschäftswachstums und zu einer Verlagerung der Einnahmequellen von offline zu online. 

waterlogic 2

Die Schaffung eines digitalen Öko-Systems

In den letzten vier Jahren hat OMMAX in Zusammenarbeit mit Waterlogic eine weltweite zentralisierte digitale Marketing-Infrastruktur aufgebaut. Das Fachwissen von OMMAX in Kombination mit unserer BI- und Analysestruktur ermöglicht operative Effizienz, tägliche Leistungsüberwachung und ständige Optimierung zur Maximierung der Lead-Generierung.

Es wurden verschiedene digitale Aufbauten und Initiativen eingeführt, darunter eine integrierte digitale Strategie, die Marketing, Vertrieb, Kundenreise und Customer Journey umfasst und Waterlogic fünf Jahre in Folge ein starkes Geschäftswachstum verschaffte.

Nach einem ersten Pilotversuch in eingeschränkten EU-Märkten (DACH und Frankreich) für SEO und SEA im Jahr 2015 beaufsichtigte OMMAX die digitale Einführung von SEO, SEA und Content in allen europäischen Märkten im Jahr 2016, einschließlich Schlüsselinitiativen wie Optimierung der Konversionsrate und technische Plattformoptimierung. 
OMMAX setzte die digitale Einführung 2017 mit der Integration von Schlüsselmärkten (einschließlich der USA und Australien) fort.
In den Jahren 2018 und 2019 wurde die vollständige digitale Einführung mit der fortschreitenden Integration neuer Märkte erreicht (im Jahr 2020 werden derzeit 16 Märkte abgedeckt). Der Schwerpunkt lag auf der Stärkung der ganzheitlichen digitalen Strategie mit der Schaffung eines digitalen Ökosystems inklusive Suche (SEO und SEA), Anzeige, Retargeting und sozialen Medien entlang der gesamten Customer Journey und der Entwicklung von Offsite-Aktivitäten einschließlich Linkbuilding und PR. 
Zusätzlich zu den Marketingaktivitäten unterstützte OMMAX die globale digitale Vertriebseffizienz und die Optimierung der Marketingabläufe mit einem globalen Data Science- und Data Mining-Projekt. 

Ziel des Projekts war es, unternehmensweite Marketing- und Vertriebsdaten zu konsolidieren, um den weltweiten Output von Marketing- und Vertriebsaktivitäten zu überwachen (einschließlich der Möglichkeit, von aggregierten Ansichten in detaillierte Ebenen für alle Beteiligten des Unternehmens aufzuschlüsseln), um die globale digitale Vertriebseffizienz zu steigern und die Verkaufsabschlussrate zu optimieren. 
Es wurde eine skalierbare und nachhaltige Infrastruktur mit automatisierten Prozessen aufgebaut, die eine Datenanalyse in Echtzeit und die Steuerung von Marketing- und Vertriebsinitiativen für jeden Markt ermöglichen.

Was wir erreicht haben

  • OMMAX unterstützte die globale digitale Umstrukturierung von Waterlogic, die zwischen 2015 und 2019 in 16 Märkten eingeführt wurde. 
  • Die Einrichtung und Ausführung der Strategie zur digitalen Lead-Generierung führten zu 100.000 wertvollen Leads, die seit 2016 in allen digitalen Kanälen generiert wurden.
  • Digitale Initiativen führten zu einem 10-fachen ROI für Waterlogic und einem Kundenlebenszykluswert von 75 Millionen €.
  • Das mit OMMAX durchgeführte BI-Projekt ermöglichte die Optimierung des Sales Funnels und erhöhte die Sichtbarkeit der Verkaufsdaten des Unternehmens, wobei 1,2 Millionen Datenpunkte in das Modell einbezogen wurden. 
  • Ab 2018 begann OMMAX mit der Durchführung der weltweiten digitalen Strategie und Ausführung für Sekundärunternehmen Purezza & Billi.

 
 

"Unsere einzigartige Strategie hat Waterlogic geholfen, neue Wege in Bezug auf Markttransparenz und Kundenerlebnisse, zu beschreiten. Dabei stellt das Unternehmen immer wieder seine strategischen Fähigkeiten unter Beweis ; es ist eine Freude, mit ihnen zusammenzuarbeiten."