Digitale Berge

Digitale Rekrutierungsstrategie

Ein effektiveres Recruiting

Ein innovativer Rekrutierungsansatz ist entscheidend für den Erfolg Ihres Unternehmens – vor allem wenn man bedenkt, dass 80 % der Personen, die eine neue Arbeitsstelle beginnen, diese nicht aktiv gesucht haben. Dies hat eine kürzlich durchgeführte LinkedIn-Studie ergeben.

Um Ihnen dabei zu helfen, die Aufmerksamkeit potentieller Bewerber zu erlangen und deren Erwartungen zu erfüllen, restrukturiert unser Team Ihren Rekrutierungsprozess rund um digitale Dienstleistungen auf den richtigen Kanälen. Das Ergebnis ist eine Strategie, die neue Talente findet – und sie anschließend auch bindet. Dies gelingt mit passgenauen Angeboten für Mitarbeiter sowie digitalen Kommunikationsmitteln, die dem Austausch zwischen Arbeitnehmer und Arbeitgeber dienen.

Um mit Ihrer innovativen Rekrutierungsstrategie nachhaltig erfolgreich zu sein, ist es ratsam, diese langfristig anzugehen und nicht (nur) auf einmalige Maßnahmen zu setzen. Im Ergebnis profitieren Sie von einem größeren Pool an qualifizierten Talenten, geringeren Rekrutierungskosten, höherer Effizienz sowie einer gesteigerten Mitarbeiterloyalität.

Aerial view of crowd connected by lines

Ganzheitliche Rekrutierungsstrategie

  • Wir arbeiten mit ganzheitlichen Rekrutierungsstrategien, die alle Touchpoints der Candidate Journey berücksichtigen und die relevante Grundlage für die erfolgreiche und nachhaltige Gewinnung von Fachkräften bilden.
  • Wir überprüfen das digitale Arbeitgeberimage Ihrer Marke über mehrere Kanäle und für unterschiedliche Zielgruppe und identifizieren Optimierungspotenziale. Die Ausarbeitung eines zielgruppengerechten Employer Brandings positioniert Ihre Marke als attraktiven, zeitgemäßen und wertvollen Arbeitgeber.
  • Jeder Bewerber erfordert eine individuelle Vorgehensweise. Durch die Messung der digitalen Kanäle können wir die wichtigsten Rekrutierungskanäle für Ihr Unternehmen definieren und die Kosten jeder Bewerbung ermitteln. Die gesammelten Daten ermöglichen es Ihnen, die Herkunft der Bewerber, die Bindung an den Arbeitgeber und die verbleibenden Krankheitstage über ein benutzerfreundliches HR-Dashboard zu verstehen.

 

End-to-End-Implementierung

  • Unser People & Culture Team verfügt über eine starke Erfolgsbilanz mit langjähriger Erfahrung im Bereich des datengesteuerten Talentmanagements. Ihre Herausforderungen bei der Einstellung, Entwicklung, Bindung oder einfach nur Verwaltung Ihrer Talente können Sie mit Hilfe unserer Experten angehen. Wir unterstützen Sie bei der Bewältigung einer der größten Herausforderungen, vor denen viele Unternehmen stehen.
  • Wir verfügen über Datenwissenschaftler, Analysten, Ingenieure, Tracking-Spezialisten und viele mehr, die Ihr Unternehmen dabei unterstützen können, Ihre Personaldaten zu verstehen und ganzheitliche, faktenbasierte und langfristige Strategien zu entwickeln, um eine nachhaltige Unternehmensleistung und somit einen Mehrwert zu schaffen.
  • Mit unserem Team aus Entwicklern und Business-Intelligence-Experten können wir maßgeschneiderte Analyselösungen für Ihr Unternehmen erstellen. Durch die Implementierung intelligenter automatisierter Lösungen können Sie die täglichen Entwicklungen verfolgen und Ihre Personalstrategie entsprechend anpassen.

Kontaktpunkte der Candidate Journey

OMMAX HR candidate journey touchpoints

HR-Analytics und Management-Dashboards

Analysen können in allen Säulen des herkömmlichen Personalwesens eingesetzt werden, wobei die häufigsten Einsatzbereiche für Analysen a) die Personalbeschaffung, b) die Personalentwicklung und c) der Bereich Personal und Kultur sind. Die eigentliche Herausforderung besteht jedoch darin, die von den Statistiken empfohlenen Erkenntnisse in Veränderungen umzuwandeln, die einen geschäftlichen Mehrwert schaffen. Auch wenn Analysen nicht alle HR-Challenges lösen können, so helfen sie doch den HR-Managern und dem Vorstand, die Auswirkungen der HR-Kennzahlen auf die Wertschöpfung des Unternehmens zu verstehen und Pläne und Konzepte zur Optimierung der Investitionen zu entwickeln, während sie in der Lage sind, den Return on Investment und den Return on People für verschiedene Initiativen genau zu überwachen.

Entscheidend ist, dass die HR-Manager die geschäftlichen Anforderungen verstehen, die Transparenz gegenüber dem Vorstand sicherstellen und regelmäßig über die Ergebnisse der durchgeführten Analysen berichten. Wir stellen dies durch Dashboards, strategische Jour-Fixes sowie Deep-Dive-Analysen sicher. So wird sichergestellt, dass die Geschäftsleitung ein ernsthaftes Interesse daran hat, HR-Analytics als wichtiges Thema für den Gesamterfolg des Unternehmens einzustufen.

Person using Android smartphone

Unseren Kunden

Wie wir unseren Kunden helfen

[Translate to Deutsch:]

Case Study: aiutanda

Case Study Gesundheitswesen Digitale Rekrutierungsstrategien Gesundheitswesen Digitale Ausführung

Die aiutanda GmbH wurde 2017 als Initiative privater Unternehmer gegründet. Ziel der Initiative ist es, die Branche der ambulanten Gesundheitsversorgung in Deutschland zu gestalten und sich als Markt- und Qualitätsführer zu etablieren. Von Bedeutung sind Dienstleistungen im Bereich der ambulanten Alten- und Krankenpflege sowie die Bereitstellung von Produkten für die häusliche Pflege und von Menschen, die bei der Betreuung bedürftiger Menschen helfen.

Fallbeispiel lesen

  • OMMAX unterstützte bei der Entwicklung einer maßgeschneiderten Bewerberreise, die den Grundstein für ein schnelles und professionelles Bewerbermanagement legt 
  • Digitale Initiativen und die Einführung einer optimierten Website führten zu einer höheren Anzahl von Sitzungen und Konversionen sowie zu einer Halbierung der Kosten pro Lead 
  • Die Entwicklung und Umsetzung zielgruppenspezifischer und visuell auffälliger Social-Media-Kampagnen führte zu einer stetig wachsenden Social-Media-Community und zu einer deutlich höheren Zahl von Bewerbungen

Fallbeispiel lesen

[Translate to Deutsch:]

Case Study: univativ

Case Study Digital Marketing Digitale Rekrutierungsstrategien Digitale Ausführung Öffentlicher Sektor

Univativ ist ein Personaldienstleister für Studierende, Alumni und junge Berufstätige. Univativ bietet Karrierechancen in DAX-30-Unternehmen sowie in mittelständischen Unternehmen und Start-Ups. Durch die Anpassung der Stellenangebote an die individuellen Bedürfnisse der Nachwuchskräfte ist es möglich, nach Stadt, Industrie oder auch nach flexiblen Arbeitsmodellen zu suchen.

Fallbeispiel lesen

  • Entwicklung einer neuen digitalen Plattform 
  • Aufbau einer ganzheitlichen Strategie zur digitalen Lead-Generierung
  • Mehr als 12.000 Registrierungen von Neubewerbern 

Fallbeispiel lesen

[Translate to Deutsch:]

Case Study: Amazon

Case Study Logistics & Transportation Digitale Rekrutierungsstrategien Digitale Ausführung Logistik

Amazon zielt ständig darauf ab, neue Möglichkeiten zu schaffen, und strebt nicht nur danach den Kundenservice zu verbessern, sondern diesen auch flexibler zu gestalten.  Als Ergebnis führte amazon 2019 amazonFlex auf dem deutschen Markt ein.  Mit amazonFlex können Einzelpersonen Lieferpartner werden und Geld verdienen, indem sie amazon-Pakete in ihrem bevorzugten Gebiet ausliefern.

Fallbeispiel lesen

  • + 160.000 generierte Leads
  • + 20% mehr monatliche Leads
  • + 15% in CR
  • + 20 Kanäle in ein dynamisches Dashboard integriert

Fallbeispiel lesen

Unsere Experten